Ambulant Betreutes Wohnen


Lebens-Wert bietet Menschen, die aufgrund einer wesentlichen Behinderung gemäß §§ 53,54 SGB XII (bis 31.12.04 § 39 BSHG) eine eigenständige Lebensführung noch nicht oder nicht mehr bewältigen können, professionelle Unterstützung und Hilfen zum selbständigen Wohnen außerhalb von Heimen oder Kliniken an.
Ambulante Hilfen zum selbständigen Wohnen haben zum Ziel:

  • Eine selbstgewählte Wohn- und Lebenssituation außerhalb von Klinik oder Heim zu erhalten oder möglich zu machen
  • Durch individuelle Unterstützung eine möglichst eigenständige Lebensführung und Lebensgestaltung zu erreichen
  • Eigene Fähigkeiten (wieder-) zu entdecken und subjektive Lebensqualität und Selbstbestimmung zu unterstützen und zu fördern
  • Integration und Teilhabe am Leben in der Gemeinde (sofern gewünscht) zu eröffnen
  • Zukunft wieder denkbar und lebenswert zu machen

Ganz konkret bedeutet das:
Lebens-Wert unterstützt und berät Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen individuell in den Bereichen:

  • Wohnen und Haushaltsführung
  • Tages- und Wochenstrukturierung
  • Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Freizeitgestaltung und Kontaktpflege
  • Krankheits- und Krisenbewältigung

In einem gemeinsam erstellten Hilfeplan legen wir die Ziele der Leistung fest.
Lebens-Wert ist seit 2004 anerkannter Leistungsanbieter des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) und kooperiert im Rahmen der mit Ihnen vereinbarten Hilfeplanung mit Bezugspersonen, Hilfs- und Pflegediensten, Gesetzlichen Betreuern, stationären Einrichtungen und Fachärzten.
Dies geschieht in enger Absprache mit Ihnen und nur mit Ihrem Einverständnis! Denn wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.